Zahlungsarten



Zahlungsmethode - Paypal

Die meisten Konsumenten nutzten bei ihrem letzten Online-Kauf die Zahlungsmethode PayPal.* Das mag daran liegen, dass es so bequem ist, mit PayPal zu bezahlen – mit nur wenigen Klicks. Denn wer ein PayPal-Konto hat, muss keine Daten mehr eingeben, sondern lediglich seine E-Mail-Adresse und das Passwort. Ganz einfach und doch so sicher – der PayPal-Käuferschutz hilft, wenn ein gekaufter Artikel nicht ankommt oder nicht der Beschreibung entspricht.




Zahlungsmethode - Banküberweisung

Zahlen Sie klassisch und sicher per Banküberweisung. Wir verarbeiten eingehende Buchungen automatisiert, daher wird Ihnen der Buchungsbetrag innerhalb kürzester Zeit gutgeschrieben. Dank der Automatisierung müssen wir bei Banküberweisungen zudem keine zusätzlichen Gebühren berechnen.